EN ISO20345 / 20347 Testprodukte

  • Höhe des Oberteils
  • Sitzbereich
  • Konstruktion
  • Obere / Außensohlenbindungsstärke
  • Zehenschutz allgemein
  • Innenlänge der Zehenkappe
  • Schlagfestigkeit
  • Druckfestigkeit
  • Wasserbeständigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Flexionswiderstand
  • Rutschfestigkeit
  • Spezifische ergonomische Merkmale
  • Durchdringungsfestigkeit
  • Antistatisch
  • Abriebfestigkeit

Erweiterte Prüfgeräte

Anti static feature testing machine

Anti-Statik-Prüfmaschine

TDiese Maschine dient zur Bestimmung der antistatischen Beständigkeit von Schuhen, die gemäß EN ISO 20344: 2004, 5.10, S1, S1P, S2, S3, S4, S5 gemessen wird.

  • Liegt über 100 kΩ
  • Kleiner oder gleich 1000 MΩ

Schuhbiegeprüfmaschine

Dieser Tester dient zur Bestimmung des Biegewiderstands und / oder zur Anzeige von Rissen an Schuh oder Schuhsohle durch hin- und hergehende Biegebewegungen unter dem angegebenen Winkel und der angegebenen Frequenz.

  • Biegewinkel: 0-50 ° einstellbar
  • Testgeschwindigkeit: 0 ~ 150cpm einstellbar
Shoe flexing testing machine

Schlagprüfmaschine für Sicherheitsschuhe

Dieses Gerät wird hauptsächlich zur Bestimmung der Schlagfestigkeit von Sicherheitsschuhzehen mit einer bestimmten Bewegungsenergie und einer bestimmten Körpergröße verwendet. Testen Sie den Absenkungsgrad.

  • EURO39,40 / UK5,5-6,5: Min. 13,5 mm
  • EURO41,42 / UK7,8: Min.14mm
Safety footwear impact testing machine

Schuhprüfmaschine für dielektrischen Widerstand

Dieser Tester dient zur Bestimmung des Isolationscharakters des Schuhmaterials.

Indem die Spannung an der Sohle langsam auf den angegebenen Wert erhöht wird, wird geprüft, ob sie diesen Wert in der vorgegebenen Zeitspanne aushält.

Shoe dielectric resistance testing machine

Abriebfestigkeitsprüfmaschine

Hier ist eine Abriebfestigkeitsprüfmaschine für die Außensohle. Es hilft uns, den Abriebgrad des Laufsohlenmaterials zu kennen. Die Temperatur sollte zwischen 21 und 25 Grad liegen.

  • Sohlendichte> 0,9 g / cm³: Volumenverlust 150,0 mm³
  • Sohlendichte ≤ 0,9 g / cm³: Volumenverlust 250,0 mm³
Abrasion resistance testing machine

Durchschlagfestigkeitsprüfmaschine

Mit der Prüfung soll festgestellt werden, dass der Durchdringungswiderstand nicht unter 1100 N liegen darf. Die in der Sohle angebrachte Schuhkomponente schützt vor Durchdringung.

  • Metallplatte: Min.1100N.
  • Nichtmetallische Platte: Keine Durchdringung.
Penetration resistance testing machine
Tensile strength testing machine

Zugfestigkeitsprüfmaschine

Der Zweck dieses Tests ist die Bestimmung der Zugfestigkeits- und Dehnungseigenschaften von Stoffen, synthetischen Ledern, echten Ledern, Gurtbändern, Schnüren und Fäden, Kunststoffen, Kautschuken, Elastomeren, Zwischensohlen- und Außensohlenschäumen.

  • Anforderung: Min. 15 N / mm².

Reißfestigkeitsprüfmaschine

Mit dieser Prüfung soll die Reißfestigkeit der Werkstoffe nach der Reißmethode ermittelt werden. Dieser Test ist ein guter Indikator für die Reißfestigkeit eines Materials.

  • Reißfestigkeit für Lederobermaterial: Min.120.0N.
  • Reißfestigkeit für beschichtetes Gewebe / Textilobermaterial: Min.60.0N.
Tear strength testing machine
Compression testing machine

Druckprüfmaschine

Sicherheitsschuhe mit Schutzfunktionen zum Schutz des Trägers vor Verletzungen, die durch Unfälle verursacht werden können.

Es schützt vor Stößen, wenn es bei einer Energie von mindestens 200 J geprüft wird, und vor Druck, wenn es bei einer Druckbelastung von mindestens 15 kN geprüft wird.

Ober- und Außensohlen-Haftfestigkeitsprüfmaschine

Der Zweck des Tests besteht darin, die innere Reißfestigkeit zwischen Außensohle und Schaft zu bestimmen.

Die Klebkraft muss mindestens 4,0 N / mm betragen, es sei denn, die Sohle reißt. In diesem Fall muss die Klebkraft mindestens 3,0 N / mm betragen.

Upper & outsole bond strength testing machine

Passen Sie die besten Sicherheitsschuhe zum besten Preis für Ihr Unternehmen individuell an.